Coronakrise: Insolvenz und Schulden – mit Thorsten Gerstmann

Coronakrise: Insolvenz und Schulden – mit Thorsten Gerstmann

In der Coronakrise sprechen Politiker gerne von Gefahren, Mutationen und Impfung. Von den Folgen ihrer Politik für Wirtschaft und Unternehmer reden sie wenig. Der Gastronom Thorsten Gerstmann ist ein gutes Beispiel für die vergessenen Kollateralschäden. Er hatte sein...
„Technologischer Totalitarismus“ – mit Prof. Dr. Max Otte

„Technologischer Totalitarismus“ – mit Prof. Dr. Max Otte

Wohin steuern Deutschland, Europa und die Welt? „Auf ein neues politisches und wirtschaftliches System hin“, sagt Prof. Dr. Max Otte. Der Ökonom ist sicher, daß sich Arbeitswelt und demokratische Systeme ganz grundlegend ändern werden. Ein Gespräch über die Macht der...
„Der Crash kommt” – mit Florian Homm

„Der Crash kommt” – mit Florian Homm

Trotz weltweiter Krise performen die Börsen gut. Die Ruhe vor dem Sturm? Ja, sagt der ehemalige Hedgefondsmanager und Milliardär Florian Homm. Der Börsenprofi glaubt, daß die Finanzmärkte über kurz oder lang crashen werden. Die normalen Bürger sind dann die großen...
Marionetten der Geldlobby? – mit Dr. Gerhard Schick

Marionetten der Geldlobby? – mit Dr. Gerhard Schick

Ist ein Steuerraub wie CumEx auch heute noch möglich? Ja, sagt der Vorstand der Bürgerbewegung Finanzwende, Dr. Gerhard Schick. Er sieht in Sachen Finanzkriminalität keinen großen Willen der Politik, zu agieren. Auch weil die deutsche Finanzpolitik zum großen Teil von...
Droht die Hyperinflation? – mit Prof. Heiner Flassbeck

Droht die Hyperinflation? – mit Prof. Heiner Flassbeck

Die Corona-Krise hat die Welt in eine beispiellose Rezession gestürzt. Europas EZB pumpt Milliarden in die angeschlagene Wirtschaft und nicht wenige Ökonomen beschwören den Geist der Hyperinflation. Was sagt Prof. Heiner Flassbeck dazu? Der frühere Chefökonom bei der...