Wie sinnvoll sind Lockdown und social distancing als Maßnahmen gegen eine Epidemie wie Corona? Wir sollten alle die Regeln einhalten, aber wir sollten sie auch diskutieren. Prof. Dr. Knut Wittkowski, 20 Jahre Leiter der Abteilung Epidemiologie, Biostatistik und Forschungsdesign an der Rockefeller Universität in New York, bezweifelt, dass Kontaktsperren und Ausnahmebeschränkungen gegen Corona helfen. Damit würde die Epidemie nur verlängert, so der Experte für das Modelling von Epidemien. Einziger Schutz sei die Herdenimmunität.

8 Kommentare

  1. Arturo Mester

    Jetzt ist es wieder zu sehen. Dank an alle Beteiligten.
    Eine Frage stellt sich dann aber doch … Warum sind diese Fachleute nicht im Beratungsteam der Regierungen, der Medien? Hören andere MedizinerInnen, was ihre KollegInnen da erklären und nachweisen?
    Mit besten Grüssen aus Spanien!

    Antworten
  2. Bernhard

    Hallo, nochmals nachgefragt zum Video mit Herrn Wittkowski, welches offensichtlich nicht mehr auf Ihrem YT Kanal ist.
    Gibt es alternative Quelllen und es dennoch anzusehen oder herunter zuladen.

    Freue mich auf eine Antwort, vielleicht kann Jemand von den anderen Lesern auch weiterhelfen, Danke im voraus.

    Mit den besten Wünschen aus Neuseeland

    Antworten
  3. Tobias

    Liebe Frau Preradovic, mit der Sperre des Videos bei YouTube ist somit auch das Video auf Ihrer Internetseite weg – da es sich ja nur um eine Verlinkung handelt. Wenn Sie die Chance haben, Ihre eigenen Videos direkt auf Ihrer Seite abzulegen, dies würde Ihren Followern sehr gefallen. Wenn YouTube Meinungsfreiheit einschränkt, müssen Sie dies ja zumindest auf Ihrer eigenen Seite nicht zulassen 😉 … Weiter so! Ich mag Ihr Format. Falls Sie technische Unterstützung benötigen, dürfen Sie mich gern unter der angegebenen Mail-Adresse kontaktieren.

    Antworten
  4. Andreas

    Heute morgen war es noch zu sehen.

    Antworten
  5. Jerry

    Habe gerade Herrn Wittkowski auf KenFM gehört. Er sagte, dass sein Interview mit punkt.preradovic von Youtube zensiert wurde (wie üblich bei YT), aber auf der Website punkt.preradovic wäre es noch verfügbar, weil es dort ja nicht so einfach zensiert werden kann.

    Wo ist es denn? Haben Sie sich jetzt selbst zensiert?

    Antworten
  6. Ramona Fitzenreiter

    Ist das Video von Herrn wittkovski nicht verfügbar? Herzliche Grüße Ramona Fitzenreiter

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.