Diese Wirtschaftskrise wird hart und nachhaltig. Der ehm. Chefökonom bei der Uno, Heiner Flassbeck rechnet mit einem Einbruch des BIP von bis zu 30 Prozent und fordert drastische Massnahmen. Schulden machen und Börse aussetzen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.